Saunalandschaft in Peine: PhysioFIT Fitnessstudio & Gesundheitszentrum

Saunalandschaft

Entspann Dich in unserer Saunalandschaft

Wir bieten die perfekte Entspannung nach einem anstrengenden
Tag oder nach dem Training.

In unserer Saunalandschaft stehen fünf verschiedene Saunen für dich bereit. Somit kann jeder nach seinen Wünschen entspannen und die richtige Sauna für sich wählen. Wir haben eine klassische Finnsauna, ein römisches Dampfbad, eine Biosauna, eine Infrarotsauna und in unserem Außenbereich  eine Himalaya-Salzkristallsauna. All diese Saunen decken unterschiedliche Bedürfnisse ab:

  • Die klassische Finnsauna: hilft uns mit ihren 90°C die Abwehrkräfte zu steigern und uns mal so richtig auszuschwitzen
  • Das römisches Dampfbad: ist mit 100% Luftfeuchtigkeit eine Wohltat für die Lungen
  • Die Biosauna: empfiehlt sich besonders für Saunaanfänger, da sie mit ihren 65°C sehr kreislaufschonend im Vergleich zur klassischen Finnsauna ist
  • Die Infrarotsauna: ist die schonende Alternative zur klassischen Finnsauna direkt nach dem Training
  • Die Himalaya-Salzkristallsauna: wirkt sich sowohl auf die Gesundheit als auch auf die Stimmung positiv aus und ist mit ihren ca. 80°C schonend für den Kreislauf

Saunagänge wirken auf den Körper vitalisierend und beruhigend. Die Wärme entspannt und beim Schwitzen werden Schadstoffe durch die Haut ausgeschieden. Zur Einleitung der Regeneration eignen sich Saunagänge besonders gut direkt nach dem Training.


Ein Hauch von Meerwasser

Erlebe maritimes Klima im PhysioFIT. In unserer Himalaya-Salzkristall-Sauna im Außenbereich kannst du das hohe Pflege- und Gesundheitspotenzial des Salzes sinnlich erfahren. Unser natürliches Himalaya-Kristallsalz ist über 250 Millionen Jahre alt. Es wird von Hand sortiert, gewaschen und an der Sonne getrocknet. Es ist reich an Spurenelementen und Mineralstoffen.
Unterstützt von dem positiven Ionenaustausch durch das Kristallsalz entsteht bei einer Temperatur von 80°C eine einmalige Wohlfühlatmosphäre. Die Salzkristalle geben bei Erwärmung negativ geladene Ionen an die Luft ab, welche wesentlich zur Verbesserung des Raumklimas beitragen.     

Diese Ionen haben physiologisch vorteilhafte Wirkungen: Sie fördern die Gesundheit, das Wohlbefinden und die Vitalisierung. Die Luft erinnert an eine angenehme Frische wie am Meer. Gesund schwitzen eben

Saunaregeln

A Immer trocken in den Saunaraum

B Nur so lange bleiben, wie man sich wohl fühlt

C Nach der Sauna kalt Duschen oder ins Tauchbecken

D Die Pause zwischen den Saunagängen (z.B. im Ruheraum) sollte ca. so lange dauern, wie der Aufenthalt in der Sauna

E Flüssigkeitsverlust ausgleichen

F Insgesamt maximal drei Saunagänge

Wenn Du Dich an diese Punkte hältst, wird Dein Saunavergnügen im PhysioFIT sicher erfolgreich und entspannend.