AGB Kursbuchung in Peine: PhysioFIT Fitnessstudio & Gesundheitszentrum

Allgemeine Geschäftsbedingungen

für geschlossene Kurse im PhysioFIT 

 
1. Kursanmeldung
Die Anmeldung zu einem Kurs kann persönlich im PhysioFIT oder über unsere Homepage www.physio-fit-peine.de erfolgen. Der Vertragsabschluss kommt mit der Kursanmeldung des Teilnehmers zustande. Diese Anmeldung zum Kurs ist somit verbindlich.
 
2. Kursgebühr
Die Zahlung der Kursgebühr ist in bar oder per EC-Zahlung möglich. Bei Barzahlung sowie EC-Zahlung ist die Kursgebühr direkt bei der Anmeldung zu entrichten. Wird die Kursgebühr vollständig oder anteilig direkt mit Ihrer Krankenkasse abgerechnet, so ist eine regelmäßige Teilnahme (mind. 80% der Kursstunden) erforderlich. Ist dies nicht der Fall, so sind die gesamten Kursgebühren vollständig vom Versicherten zu tragen.
 
3. Rücktritt
Eine Stornierung der Anmeldung seitens des Teilnehmers bis zu 14 Tage vor Kursbeginn ist gegen eine Bearbeitungsgebühr von 5.- Euro möglich. Ab dem 13. Tag vor Kursbeginn wird eine Pauschale von 50% der gesamten Kursgebühr erhoben. Bei Stornierung nach Kursbeginn oder Nichtteilnahme ist die gesamte Kursgebühr in voller Höhe fällig, sofern nicht ein Ersatzteilnehmer benannt worden ist. Die Stornierung muss schriftlich erfolgen! Bei Erkrankung kann ein Attest abgegeben werden. Der Teilnehmer kann in diesem Fall die versäumten Stunden im nächsten Kurs nachholen.
Das PhysioFIT kann aus organisatorischen Gründen vom Vertrag zurücktreten, wenn z.B. die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Im Falle eines Kursausfalls erfolgt eine entsprechende Rückerstattung. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.
 
4. Haftung
Das PhysioFIT haftet nur im Rahmen der abgeschlossenen Betriebshaftpflichtversicherung. Eine Haftung des PhysioFIT für Unfälle, Verlust und Schäden jeder Art ist ausgeschlossen.
 
5. Sonstiges
Der Teilnehmer erkennt die aushängende Hausordnung an.