Mai 2019 in Peine: PhysioFIT Fitnessstudio & Gesundheitszentrum

PhysioFIT Newsletter Mai 2019

Neben den großen Veränderungen, die wir euch mit diesem Newsletter bereits verraten,

warten noch einige andere tolle Verschönerungen auf euch.

Seid gespannt, was wir alles für euch geplant haben.

Ihr könnt in jedem Fall sicher sein - es wird fantastisch!



PhysioTIPP: Auf Facebook und Instagram informieren wir euch täglich üben den Fortschritt des Umbau´s. Aboniert einfach Instagram und unsere Facebook-Seite und ihr seid immer "Up-to-Date".

efle-xx in Kürze für dich bei uns im Studio!

Wir erweitern unsere Trainingsfläche für das revolutionäre efle-xx-Training!

Das moderne Leben hat einen entscheidenden und täglichen Nachteil: es macht unbeweglich!

Die meiste Zeit des Tages verbringen viele Menschen im Sitzen – und gleichzeitig nach vorne gebeugt. Am Arbeitsplatz, im Auto, bei Tisch und TV – selbst im Schlaf rollen wir uns zusammen.

Die Folge: Unsere Muskulatur passt sich zunehmend dieser Haltung an, die sich verkürzende Brust- und Bauchmuskulatur macht sich durch Verspannungen im sensiblen Hals-Nacken-Bereich bemerkbar. Auch Rückenschmerzen sind meistens auf diese Muskelverkürzungen zurückzuführen.

Das von Ärzten empfohlene Muskellängen- und Beweglichkeitstraining efle-xx schafft Abhilfe.

Das als Trainingszirkel aufgebaute System kombiniert die Lehren des Yoga sowie der sportmedizinischen Trainingstherapie.

 

Deine Vorteile am neuen eflexx-Zirkel:

  • Verbesserung der Beweglichkeit
 
Linderung von Rücken- und Gelenkschmerzen
 
aktives Faszientraining
 
sofortige Linderung bei Muskelverspannungen
 
Verbesserung von Fehlhaltungen
 
Figurstraffung
  • geringe Zeitinvestition - hohe Wirkung

zudem

  einfache Geräteeinstellung mithilfe eures Transponders
 
Automatische Trainingsdokumentation in der eGym Fitness-App
 

Ein effektives Training für den ganzen Körper ist an efle-xx in nur 15 Minuten möglich. Das aktive Muskellängentraining an e-flexx ist ein wichtiger Schritt in ein vitales und schmerzfreies Leben bis ins hohe Alter.

Natürlich
kann das efle-xx Konzept problemlos in vorhandene Trainingspläne integriert werden und ist somit eine ideale Ergänzung zu eurem Kraft- und Ausdauertraining.

Erfahre mehr über die Wirkungsweisen und Trainingseffekte von efle-xx in einem Vortrag am
Mittwoch, den 19. Juni 2019 um 18.00 Uhr im PhysioFIT.

Anmeldungen zum Vortrag sowie für deine efle-xx-Einweisungen werden in Kürze möglich sein.

Die offizielle Eröffnung des neuen efle-xx ist für den 01. Juli geplant.

Die eGym-Familie im PhysioFIT wächst!

Freut euch auf drei neue eGym-Geräte auf unserer Trainingsfläche!

 

 

 

eGym Trizepsmaschine

Gerade beim Trizeps ist ein isoliertes Training besonders effektiv. Es zahlt sich auch bei Grundübungen wie dem Bankdrücken oder klassischen Dips aus – Du hast einfach mehr Kraft, wenn Du den Trizeps gesondert trainierst. Die professionelle Trizeps-Maschine von eGym macht Dein Trizeps-Training jetzt noch effektiver.
Hierbei trainierst Du primär Deine hinteren Oberarmmuskeln. Der Trizeps ist ein dreiköpfiger Armmuskel, der verantwortlich ist für das Strecken des Ellenbogens und das nach hinten unten Führen des Armes – z. B. beim Aufstehen aus einem Stuhl mit Armlehne.

 

 

 

 

 

 

 

 

eGym Glutaeusmaschine

Wer sich einen knackigen Po wünscht, muss vor allem den sogenannten Glutaeus maximus, zu Deutsch “größter oder auch großer Gesäßmuskel”, trainieren. Mit der Glutaeus-Maschine trainierst Du primär Deine großen Gesäßmuskeln. Die großen Gesäßmuskeln strecken Deine Hüfte nach hinten und sind somit für alle Geh-, Lauf- und Sprungbewegungen unerlässlich.
Der eGym Glutaeus ist mit einer digitalen Fitnesstechnologie ausgestattet, die es Dir ermöglicht, mit Deinem Po-Workout schnell sichtbare Ergebnisse zu erzielen und mit wenig Aufwand einen gut durchtrainierten Hintern zu bekommen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

eGym Schulterpresse

Das Schulterdrücken ist einer der Klassiker schlechthin im Bodybuilding und gilt als eine der effektivsten Übungen für eine muskulöse Schulter. Mit der eGym Schulterpresse wird diese effektive Fitnessstudio-Übung für jedermann zugänglich. Du trainierst primär Deine vorderen und seitlichen Schultermuskeln. Deine seitlichen Schultermuskeln sind für das Heben der Arme über Schulterhöhe verantwortlich. Ein Training der Schultermuskulatur verleiht Deinem Schultergelenk Stabilität und ermöglicht Dir eine bessere Kraftübertragung des Armes auf Deinen Körper.

Bye, bye Kristin - Zeit für neue Abenteuer!

Auch aus unserer Praxis für Physiotherapie & Osteopathie, dem Therapie-Centrum West, gibt es Neues zu berichten:

Im TCW-Team ändert sich die Mannschaftsaufstellung!


Unsere Physiotherapeutin Kristin Schulz hat sich leider entschieden Peine zu verlassen und zurück in ihre Heimatstadt Berlin zu ziehen. Auch wenn wir dies sehr sehr schade finden, respektieren wir natürlich Kristin´s Entscheidung. 

Auch auf diesem Weg ein HERZliches Dankeschön an Kristin!

DANKE für deinen professionellen Einsatz am Patienten sowie als kompetente Ansprechpartnerin für unsere PhysioFIT-Mitglieder.

Schön, dass du in den letzen zwei Jahren ein Teil unseres Teams warst!
Wir werden dich vermissen!




Welcome on Board Angela!

Als Neuzugang im TCW-Team möchten wir an dieser Stelle Physiotherapeutin Angela Kalkstein begrüßen.

Angela wird uns nicht nur als erfahrene Physiotherapeutin, sondern auch als Bobath-Therapeutin unterstützen. Somit können wir im TCW ab sofort auch spezielle Behandlungen bei Störungen des zentralen Nervensystems (wie z.B. nach Schlaganfällen) anbieten.

Für viele Patienten und Kollegen ist Angela zudem keine Unbekannte, da sie in ihrer therapeutischen Laufbahn bereits 16 Jahre lang in unserer Vöhrumer Praxis tätig war.

Weitere Informationen zu unserer Peiner Praxis, dem TCW, findest du hier.

Neu im PhysioFIT-Team

 

Neu im PhysioFIT begrüßen wir ganz offiziell Sebastian Klepka!

Sebastian kommt als Quereinsteiger zu uns und hat bereits mehrjährige Trainer-Erfahrungen bei Fitness Liebe sammeln dürfen.

Als B-Lizenz-Fitnesstrainer werdet ihr ihn ab Juni regelmäßig auf der Trainingsfläche sowie im Check-In antreffen. Er wird euch mit Rat und Tat zur Seite stehen und freut sich auf seine neuen Aufgaben. Zudem wird er auch das TCN-Team in Vöhrum unterstützen.  

Wir sagen HERZLICH WILLKOMMEN im Team und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!